Windows Home Server (Teil 3)

ZUSAMMENBAU Der Zusammenbau der Hardware hat mich rund 4 Stunden gekostet. Etwas Vorplanung war dabei aber schon nötig, denn auf Grund der eingeschränkten Platzverhältnisse ist die Reihenfolge der Teile beim Einbau tatsächlich entscheidend. So konnte ich beispielsweise das Mainboard nicht platzieren, wenn das Netzteil bereits verschraubt war. Positiv fiel mir auf, dass zwischen allen Festplatten - also auch denen, die sich zusammen in einer Halterung befinden - immer etwas Platz frei bleibt. S...
Mehr

Windows Home Server (Teil 2)

KOMPONENTEN Kommen wir nun also zur Zusammenstellung der von uns für den Server verwendeten Teile. Daher an dieser Stelle nochmal eine kurze Auflistung unserer Kriterien: Kompaktes Gehäuse Ausreichend Leistung zur Erfüllung aller Aufgaben Genügend Speicherkapazität Platz für "Spiegel"-Festplatten Möglichst leise Möglichst geringer Stromverbrauch Außerdem sollten alle Teile zum Zeitpunkt der Bestellung auch wirklich lieferbar sein. Mainboard + CPU + RAM + Kühler Diese vier K...
Mehr

Windows Home Server (Teil 1)

EINLEITUNG Vor 8 Jahren hat Acer den H340 Windows Home Server (Acer Aspire EasyStore H340) auf den Markt gebracht. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir in unserem Heimnetzwerk eine Synology DiskStation mit zwei - für heutige Verhältnisse winzigen - 500 GB Festplatten am Laufen. Der H340 klang dagegen wie eine Offenbarung. Auf Basis eines Atom-Prozessors mit 2 GB RAM gab es ganze vier HotSwap-Laufwerkseinschübe für 3,5" SATAII-Festplatten. Der kleine Wunderwürfel war äußerst kompakt und verbraucht...
Mehr

Spiel mal!

Rollen- und Kartenspiele in einem Technik-Blog? Geht das denn? - Ich sage "Klar, wieso denn nicht?". Ich kenne viele Nerds, die auch begeisterte Rollenspieler sind. Und entgegen einiger veralteter Vorstellungen treffen sich Rollenspieler nicht in dunklen, lichtdichten Kellern, um ihrem seltsamen Kult zu huldigen... naja, nicht alle jedenfalls. ^^ Bevor ich in weiteren Beiträgen auf einige der Spiele im Detail eingehe, habe ich an dieser Stelle mal eine Übersicht zusammengetragen, was bei Feli...
Mehr

Age of Glasses

Seit letzter Woche läuft Avengers: Age of Ultron in den deutschen Kinos, seit gestern auch in Amerika. Bereits Mitte April hatte Gizmodo berichtet, dass Marvel und Real3D sich zusammengeschlossen und eine limitierte Kollektion an 3D-Brillen für die Kinos heraus gebracht hat. Und einmal gesehen war klar: Die will ich haben! (mehr …)
Mehr

Shadowrun – Welt der Schatten

WAS IST SHADOWRUN? Stell dir vor, wie die Welt in 60 Jahren wäre! Stell dir eine Welt vor, in der alles und jeder über das Internet vernetzt ist. Stell dir eine Welt vor, in der wahre künstliche Intelligenz keine Utopie mehr ist. Stell dir eine Welt vor, in der Cyborgs und Drohnen zum Alltag gehören. Stell dir eine Welt vor, in der die Klimavorhersagen von heute Wirklichkeit geworden sind. Stell dir eine Welt vor, in der Staaten und die einstigen Weltmächte nicht mehr das Sagen haben. Ste...
Mehr

Wer bist du? Was willst du?

eee-blog im Januar 2008 Diese Fragen stellt man sich wohl als erstes, wenn man auf dieser Seite landet. Und ehrlich gesagt ist die Antwort garnicht so einfach... aber wir wollen es trotzdem mal versuchen. eee-blog wurde 2007 ins Leben gerufen, als der Hype um den Asus EEE PC so langsam in Schwung kam. Asus startete damit eine völlig neue Produktkategorie, die es bis dahin noch nicht gab - das Netbook. Die Kombination aus Notebook, kleinem Gehäuse und günstigem Preis war einfach sexy und ka...
Mehr

Sie leben!

Fast drei Jahre ist es nun her, dass der letzte Eintrag auf eee-blog erschien. - Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist! Immer wieder hat man sich vorgenommen, etwas zu schreiben, dann kam etwas anderes dazwischen, das Schreiben wurde verschoben und schließlich ganz vergessen. Und schon war wieder ein Jahr vorüber. (mehr …)
Mehr

App geht’s!

Das Toshiba AC100 ist im Prinzip auch nichts anderes, als ein Android-Tablet, könnte man meinen. Durch den fehlenden Touchscreen und die Beschränkung auf das Landscape-Format (Querformat) ergeben sich jedoch einige Einschränkungen. - Nicht jede App lässt sich problemlos mit Maus und Tastatur bedienen. Und einige Programme wirken ob ihrer Smartphone-Herkunft auf dem Netbook ziemlich deplatziert. Wie im vorherigen Review zum Toshiba AC100 geschrieben, verwenden wir ein auf Android 2.2 (Froy...
Mehr